COOKIES VERWENDEN

Wie in vielen anderen Websites werden COOKIES auch in unseren verwendet. Cookies sind Informationsportale, die automatisch im Browser Ihres Computers (in einem Cookie) gespeichert werden, wenn Sie sich bei unserer Website anmelden. Wir verwenden keine Cookies, die auf Informationen zugreifen, die auf Ihrer Festplatte enthalten sind oder die Ihren Computer beschädigen oder anderweitig gefährden könnten. Wir verwenden Cookies, um Ihren Computer bei der Nutzung unserer Online-Dienste zu identifizieren und Ihr Surfen in unseren Online-Diensten zu verfolgen und zu erleichtern.Beispiele für Informationen, die mit Cookies verarbeitet werden können, sind Ihr Benutzername. Ihre E-Mail-Adresse und das Passwort, die IP-Adresse verwendet, um Ihren Computer mit dem Internet zu verbinden, die Art und Version Ihres Browsers, Betriebssystem und Plattform verwendet, um Sie, unseren Online-Service zu verbinden angesehen oder gesucht, von der Uniform Resource Locators (URL), die oder durch die Sie unsere Online-Dienste und das Datum und die Zeit der attività.Nella meisten Browser eingegeben und links in der Symbolleiste Siehe Abschnitt “Hilfe”: In diesem Abschnitt können Sie die Einstellungen Ihres Computers ändern, um z. B. eine Benachrichtigung zu erhalten, wenn eine Website eine okie, oder um alle Cookies zu deaktivieren. Wenn Sie jedoch alle Cookies deaktivieren müssen, funktionieren einige der Funktionen unserer Online-Dienste möglicherweise nicht ordnungsgemäß, oder der Zugriff darauf ist möglicherweise schwieriger. Um mehr über Cookies zu erfahren, besuchen Sie bitte www.youronlinechoices.eu.

Welche Arten von Cookies verwenden wir?

Kekse sind unverzichtbar
Diese Cookies sind wichtig, damit Sie sich auf der Website bewegen und ihre Funktionen voll ausnutzen können, wie zum Beispiel den Zugriff auf die verschiedenen geschützten Bereiche der Website. Ohne diese Cookies können einige notwendige Dienste, wie das Kompilieren eines Formulars für einen Wettbewerb, nicht verwendet werden.

Leistungscookies
Diese Cookies erfassen Informationen darüber, wie Benutzer eine Website verwenden, z. B. die am häufigsten besuchten Seiten, wenn sie Fehlermeldungen von Webseiten erhalten. Diese Cookies sammeln keine Informationen, die einen Besucher identifizieren. Alle durch Cookies gesammelten Informationen werden aggregiert und sind daher anonymisiert. Sie dienen lediglich dazu, die Funktionsweise einer Website zu verbessern.
Durch die Nutzung unserer Website stimmen Sie zu, dass solche Cookies auf Ihrem Gerät installiert werden können.

Funktionscookies
Cookies ermöglichen es der Website, sich an die vom Benutzer vorgenommenen Entscheidungen (wie Name, Sprache oder Region) zu erinnern und erweiterte benutzerdefinierte Funktionen bereitzustellen. Diese Cookies können auch verwendet werden, um sich an die Änderungen der Textgröße, der Schriftarten und anderer Teile von Webseiten, die Sie anpassen können, zu erinnern. Sie können auch verwendet werden, um Dienste bereitzustellen, nach denen Sie gefragt haben, wie Sie ein Video oder Kommentare in einem Blog ansehen können. Informationen, die von diesen Arten von Cookies gesammelt werden, können anonymisiert werden und können Ihre Surfaktivitäten auf anderen Websites nicht verfolgen.

Durch die Nutzung unserer Website stimmen Sie zu, dass solche Cookies auf Ihrem Gerät installiert werden können.

Wie man mit Cookies auf Ihrem PC umgeht
Wenn Sie Cookies von unserer Website zulassen möchten, befolgen Sie bitte die folgenden Schritte:

Google Chrome
1. Klicken Sie oben im Browserfenster auf “Extras” und wählen Sie Optionen.
2. Klicken Sie auf die Registerkarte “Tabs zum Stanzen”, suchen Sie den Bereich “Datenschutz” und klicken Sie auf die Schaltfläche “Inhaltseinstellungen”.
3. Wählen Sie nun ‘Lokale Daten zulassen’

Microsoft Internet Explorer
1. Klicken Sie oben in Ihrem Browserfenster auf “Extras” und wählen Sie “Internetoptionen” aus. Klicken Sie dann auf “Datenschutz”.
2. Um Cookies in Ihrem Browser zu aktivieren, vergewissern Sie sich, dass die Datenschutzstufe auf Mittel oder darunter eingestellt ist.
3. Wenn Sie die Vertraulichkeitsstufe über Medium einstellen, wird die Verwendung von Cookies deaktiviert.

Mozilla Firefox
1. Klicken Sie oben im Browserfenster auf “Extras” und wählen Sie “Optionen”
2. Wählen Sie dann das Symbol Datenschutz
3. Klicken Sie auf Cookies und wählen Sie dann “Ich erlaube Websites, Cookies zu verwenden”.

Safari
1. Klicken Sie oben im Browserfenster auf das Zahnradsymbol und wählen Sie “Einstellungen”
2. Klicken Sie auf “Sicherheit” und wählen Sie die Option “Drittanbieter-Block- und Werbe-Cookies”
3. Klicken Sie auf “Speichern”

Wie man Cookies auf Mac verwaltet
Wenn Sie Cookies von unserer Website zulassen möchten, befolgen Sie bitte die folgenden Schritte:

Microsoft Internet Explorer 5.0 unter OSX
1. Klicken Sie oben in Ihrem Browserfenster auf “Explore” und wählen Sie “Preferences”
2. Scrollen Sie nach unten, um “Cookies” im Abschnitt “Datei empfangen” zu sehen
3. Wählen Sie die Option “Nicht fragen”

Safari unter OSX
1. Klicken Sie oben in Ihrem Browserfenster auf “Safari” und wählen Sie “Einstellungen”
2. Klicken Sie auf “Sicherheit” und dann auf “Cookies akzeptieren”
3. Wählen Sie “Nur von der Website”

Mozilla und Netscape auf OSX
1. Klicken Sie oben im Browserfenster auf “Mozilla” oder “Netscape” und wählen Sie “Einstellungen”
2. Scrollen Sie nach unten, um Cookies unter “Datenschutz und Sicherheit” zu sehen.
3. Wählen Sie “Cookies nur für Quell-Website aktivieren”

Oper
1. Klicken Sie oben im Browserfenster auf “Menü” und wählen Sie “Einstellungen”
2. Wählen Sie dann “Einstellungen”, wählen Sie die Registerkarte “Erweitert”
3. Wählen Sie dann die Option “Cookies akzeptieren”

Google Analytics
Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. (“Google”). Google Analytics verwendet sog. “Cookies”, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die Informationen durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website (einschließlich Ihrer anonymen IP-Adresse) wird an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Betreiber zusammenzustellen und um weitere Dienstleistungen zu erbringen Website-Aktivitäten und Internetnutzung. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Informationen an Google weiterleiten. Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten von Google in Verbindung bringen. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software, aber bitte beachten Sie, dass, wenn Sie dies tun, Sie nicht in der Lage ist, alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.

Sie können Google Erkennung eines Cookies verhindern, die als Folge von und in Bezug auf Ihre Benutzung dieser Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) und die Verarbeitung dieser Daten durch das Herunterladen und die Installation dieses Plug-in Ihrem Browser generiert wird: http: //tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=it

Verhaltenswerbung (“Online Behavioral Advertising”)
Gedinfo verwendet Cookies von Drittanbietern Werbefirmen, einschließlich Doubleclick und AdSense-Dienst von Google, Werbung innerhalb unserer Online-Dienste zur Verfügung zu stellen. Die sichtbare Anzeige auf der Website hängt von verschiedenen Faktoren ab, einschließlich der Verlaufsdaten, die Ihr Browser vor dem Zugriff auf diese Website gespeichert hat. Diese Werbeunternehmen können Informationen (nicht Ihren Namen, Ihre Adresse, Ihre E-Mail-Adresse oder Ihre Telefonnummer) über die Methoden zur Nutzung unserer Online-Dienste, um Werbung für Waren oder Dienstleistungen, die von sein können Ihr Interesse.
Wenn einer der oben genannten Werbetreibenden Ihnen spezifische Werbung anbietet, kann ein bestimmter Cookie in Ihrem Browser gespeichert oder erkannt werden. Dies ist ein “permanenter” Cookie, der von Ihrem Computer gespeichert wird und auf Ihrem Computer verbleibt, bis er abläuft oder nicht entfernt wird. Werbetreibende könnten auch andere Technologien wie “Web Beacons” verwenden, um die Relevanz der erhaltenen Anzeigen zu verbessern. Weitere Informationen zu den von DoubleClick verwendeten Verfahren und zum Verhindern, dass DoubleClick Ihre Daten verwendet, finden Sie unter www.doubleclick.net/us/corporate/privacy. Weitere Informationen zu den AdSense-Verfahren von Google erhalten Sie unter www.google.com/adsense.

NACH DEN ONLINE-DIENSTEN UND DARÜBER HINAUS ENTSCHEIDEN SIE, IHRE ZUSTIMMUNG ZUR NUTZUNG VON COOKIES DURCH GEDINESS, WIE OBEN BESCHRIEBEN, ZU ERHALTEN. DIE ÄNDERUNGEN DURCH IHREN BENUTZER AN IHREN BROWSER SIND BEREITS AUF COOKIES ABGESCHLOSSEN.